10.09.16 - Fahrsicherheitstraining

Das Führen von Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen im Einsatzfall stellt hohe Anforderungen an den Fahrer.

Das Risiko eines Unfalls ist etwa 9-mal höher als im normalen Straßenverkehr. Für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren werden daher Fahrsicherheitstrainings angeboten, die bestimmte Fahrmanöver üben.

 

Kürzlich hatten auch 2 Mitglieder unserer Wehr die Möglichkeit an solch einem Training teilzunehmen. Geübt wurden z. B. das Fahren im Kreis mit verschiedenen Geschwindigkeiten oder das Ausweichen vor einem Hindernis.

 

Danke an den Ausbilder für den lehrreichen Tag, der uns gezeigt hat, wie unser TSF-W in verschiedenen Fahrsituationen reagiert.

 

© FF.Cuxhaven-Duhnen / FOS