16.11.14 - Kranzniederlegung

Am nationalen Volkstrauertag legten die Mitglieder unserer Wehr zum Gedenken der Gefallenen und Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, am "Robert - Dohrmann - Platz" traditionell einen Kranz nieder.

Auf dem dort stehenden Gedenkstein sind die Gefallenen des Ersten Weltkriegs aus Duhnen aufgelistet, auf dem liegenden Stein die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs.

____________________________________________________

 

Der Gedenkstein des Zweiten Weltkriegs sowie der dort hinführende Weg inklusive der dortigen Baumbepflanzung, wurde Mitte der Neunziger durch die damalige "Junge Duhner Runde" finanziert. Diese nicht ganz unerhebliche Investition aus Spenden und Zuwendungen sollte auch heute noch in Erinnerung bleiben. Grade die dortigen Lindenbäume mit ihrem satten Grün geben im Sommer ein schönes Bild ab.

 

© FF.Cuxhaven-Duhnen / MB.