05.07.2014 - 13:41 Uhr

Wattrettungseinsatz

Ein aufziehendes Unwetter sorgte im Wattgebiet vor Cuxhavens Küste für einen Einsatz:

Zum einem musste eine Personengruppe zwischen der Rettungsbake 7 und der Insel Neuwerk evakuiert werden. Sie hatten sich mit der Zeit kräftig verschätzt während die Flut bereits zügig auflief. Die Gruppe wurde von den Einsatzkräften der BF und der NHC vor Ort an einen Neuwerker Trecker übergeben der sie mit zur Insel nahm. Unser Feuerwehrtrecker wartetet während dessen am Priel bei der Bake 5 und sicherte mit dem Rettungsboot ab.

Danach fuhren wir mit unserem Gespann noch zum „Roten Wegweiser“ vor Duhnen und nahmen einige Personen auf, die den Rückweg vor dem Unwetter sonst nicht mehr geschafft hätten. Weiterhin wurden durch die Rettungskräfte im Watt noch diverse Wattläufer über das aufziehende Unwetter informiert und zur Rückkehr an Land aufgefordert.

MB

Einsatzbeginn:

  • 13:41 Uhr

Stärke FF-Duhnen:

  • 1/14

Beteiligte Einheiten:

  • Freiwillige Feuerwehr-Duhnen
  • Berufsfeuerwehr
  • Freiwillige Feuerwehr Döse
  • Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH
  • DLRG