06.06.2014 - 20:46 Uhr

Saunabrand

Am Abend wurde die Wehr zu einem Schwelbrand in einer Sauna eines Kurheims alarmiert. Das Gebäude wurde evakuiert, der Angriffstrupp ging mit C-Rohr und Wärmebildkamera in den stark verqualmten Bereich vor, der Saunaofen hatte Feuer gefangen und die Holzverkleidung in Brand gesteckt. Um weitere Glutnester zu löschen, mussten Teile der Sauna aufgebrochen werden. Drei Personen mussten mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

KS

 

Einsatzbeginn:

  • 20:48 Uhr

 

Beteiligte Einheiten:

  • FF-Duhnen
  • Berufsfeuerwehr
  • FF-Döse