13.05.14 - 13:17 & 17:29 Uhr

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage

Wir wurden an diesem Tag zweimal durch die Brandmeldeanlage eines Appartementhauses im Wehrbergsweg gerufen. Bei auf dem Dach ausgefürten Hochdruckreinigungsarbeiten drang Wasser in eine Wohnung ein und löste den Melder aus. Nach dem zweiten Alarm wurde die Anlage in den Revisionszustand versetzt.

Alarmierung: 

  • 13:17 Uhr
  • 17:29 Uhr

Stärke:

  • 1/7
  • 1/10

 

Eingesetzte Mittel der FF-Duhnen:

  • TSF-W
  • MTF

 

Beteiligte Einheiten:

  • Berufsfeuerwehr - HLF, DLK, RTW
  • FF-Döse - HLF, DLK, TLF, MTW