08.04.2017

Lehrgang Sportboot-Führerschein See

Die FF Duhnen ist ein wesentlicher Bestandteil der Cuxhavener Watt- und Wasserrettungseinheiten. Mit unserem Boot „Franz Mützelfeldt“ sind wir in den Sommermonaten teilweise mehrmals täglich unterwegs, um Menschen und Tiere in bedrohlichen Situationen im Watt zu helfen.

Um diese Einsatzbereitschaft zu erhalten und weiter zu entwickeln wurde nun von einigen Duhner Wehrleuten der Sportbootführerschein See erworben.

 

Der Lehrgang, der seit November 2016 in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Cuxhaven durchgeführt wurde, fand am vergangenen Wochenende mit der Prüfung seinen Abschluss.

Drei Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Cuxhaven nahmen ebenfalls an dem Lehrgang teil, bzw. lernten die Theorie in Eigenregie.

 

In den theoretischen Unterrichtseinheiten, wurde unter anderem Navigation, Seemannschaft, Wetterkunde, Lichterführung, etc. vermittelt.

Doch auch praktisch wurde viel mit unserem Boot geübt, um ein Gefühl für das Verhalten der „Franz Mützelfeldt“ z. B. beim An- und Ablegen, und die notwendigen seemännischen Manöver (z. B. Mann über Bord), sowie Seemannsknoten zu trainieren.

 

Hierbei wurde auch untereinander gewechselt, so dass bei den Bootsübungen auch Kameraden der DLRG und BF mit unserem Boot üben konnten.

 

Wir sagen Dank an unsere Theorie-Ausbilder Stefan Matthäus und Michael Riedel, sowie an die Bootsführer Olaf Wegele und Dirk von Kroge für die Zeit und Geduld bei Boot fahren.

 

Weiterhin Dank an den Förderverein der Duhner Feuerwehr, der einen Teil der Prüfungsgebühren für uns übernommen hat.

 

© FF.Cuxhaven-Duhnen / FOS