Feuerwehrtrecker

© Freiwillige Feuerwehr Cuxhaven-Duhnen
© Freiwillige Feuerwehr Cuxhaven-Duhnen

 

Kennzeichen: CUX-Y 15

Hersteller: International Harvester CASE / IHC

Modell: 633-S

Baujahr: 1981

Sondersignalanlage: Blaulicht mit Bosch - Elektrohorn

 

Zusätzliche Ausstattung:

Jeweils 2 LED - Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten

extra lange Schmutzfänger für Fahrten im Wattgebiet

Seefunk

AIS - Sendeanlage

GPS - Kartenplotter

Hydraulische Heckseilwinde

 

Um das Rettungsboot auch bei niederigen Wasserständen  in den Einsatz bringen zu können, wurde der Trecker als Zugfahrzeug beschafft. Mit ihm wird das Boot so weit ins Watt hinaus gefahren, bis es aufschwimmt. Dies können je nach Ebbe und Flutperiode auch schon mal mehrere Kilometer sein.

Weiterhin werden auch Such- und Rettungseinsätze bei Ebbe mit ihm durchgeführt.
Nachdem der Trecker in der Anfangszeit von vielen Seiten belächelt wurde, musste von den Kritikern dann aber festgestellt werden, das diese Investition für uns genau richtig war. Es ist aufgrund geringer Anschaffungskosten und Robustheit doch angebrachter mit diesem Fahrzeug in aggressives Seewasser zu fahren als mit teuren gewöhnlichen Feuerwehrfahrzeugen.

Leider verfügt dieses Rettungsfahrzeug als einziges in der Stadt Cuxhaven aus bürokratischen Gründen immer noch nicht über ein Digitalfunkgerät. Dies würde die Kommunikation grade zu Beginn von Einsätzen aus unserer Sicht erheblich verbessern.